Fermeture temporaire de l’Apothicairerie de l’Hôtel-Dieu-le-Comte

Apropos

Einzigartiger Ort in Frankreich, unter Denkmalschutz gestellt, die Apotheke des Hôtel Dieu-le-Comte ist seit Montag, den 21. Mai 2018, für eine Dauer von mindestens 2 Jahren geschlossen. Diese Schließung steht im Zusammenhang mit den Renovierungsarbeiten am Westflügel des Gebäudes, in dem sich die zukünftige Glasmalerei-Stadt (ein vom Department Aube geleitetes Projekt) befinden wird. Um Sie bei der Wiedereröffnung der Apotheke besser willkommen zu heißen, restauriert das Team des Museums Troyes seine baulich geschützten Sammlungen, angefangen bei den 320 bemalten Holzkisten, einem echten Schatz, der als Museum Frankreichs und historisches Denkmal eingestuft wurde.
Die Stadt Troyes und das Department of Aube danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Multimedia

Meldung