Ville de Troyes – 38ème Journées Européennes du Patrimoine

Von 18 Sep 2021 bis 19 Sep 2021

Covid-19

Sichtkontrolle von Taschen im Rahmen des Vigipirate-Plans; Tragen einer Maske (auch mit einem Gesundheitspass bleibt das Tragen einer Maske in allen öffentlichen Einrichtungen der Stadt Troyes und Troyes Champagne Métropole obligatorisch) und Beachtung der Sperrgesten an allen Standorten des Troyes-Programms. Gesundheitspass für die Tage des Europäischen Kulturerbes in Troyes: Anlässlich der Tage des Europäischen Kulturerbes und in Anwendung des Dekrets Nr. 2021-699 vom 1. Juni 2021 ist jeder Verein, der eine Freizeit-, Kultur-, Sport- oder Festveranstaltung in einem städtischen oder kommunalen ERP organisiert, verpflichtet, den Gesundheitspass aller erwachsenen Teilnehmer zu überprüfen. Diese Verpflichtung gilt unabhängig von der Art der Aktivität (Fest-, Kultur-, Sport- oder Freizeitaktivitäten), unabhängig davon, ob sie drinnen oder draußen und in allen Arten von ERP stattfindet. Daher ist der Gesundheitspass obligatorisch für den Zugang zu den folgenden Orten und die Teilnahme an den folgenden Aktivitäten: Rathaus / Hôtel de Marisy (Région Grand Est - Maison de la Région de Troyes) / Führung "Troyes la Magnifique" organisiert von Troyes la Champagne Tourisme / Führung "La Voie Verte des Viennes" / Führung "Troyes des Viennes à la Seine" / Institut Universitaire Européen Rachi / Institut Universitaire des Métiers et du Patrimoine / École Supérieure de Design / Führung "Histoire et renaissance de la gare de Troyes: ein Viertel im Wandel" / Kathedrale Saint-Pierre-et-Saint-Paul / Kirche Notre-Dame-des-Trévois / Führung durch die Kirche Saint-Nizier / Synagoge und Rachi-Haus / Akademische Gesellschaft der Aube / Reservat Sommerard - Verein der Freunde des Strumpfmuseums / Museum der schönen Künste und der Archäologie, Naturhistorisches Museum / Museum Vauluisant / Stadt der Glasmalerei / Zentrum für zeitgenössische Kunst Passages & Ginkgo / Maison de l'Outil et de la Pensée Ouvrière / Musée de Blindés de la Militaire Association Troyenne / Médiathèque Jacques-Chirac. Wer ist betroffen? Nur Personen über 18 Jahre müssen einen Gesundheitspass vorlegen. Was muss ich vorlegen, wenn ein Gesundheitspass verlangt wird? Entweder Nachweis des vollständigen Impfzyklus oder ein negativer PCR/Antigentest (-72h) (bzw. -48h bei Antigentests für Reisen in bestimmte Länder wie Korsika, die Überseegebiete und die Europäische Union) oder ein positiver RT-PCR- oder Antigentest, der die Wiederherstellung des Covid-19 bescheinigt und mindestens 11 Tage und weniger als 6 Monate zurückliegt WICHTIG: Selbsttests sind nicht gültig! Die Vorlage des Ergebnisses eines virologischen Screening-Tests, der nicht auf eine Covid-19-Kontamination schließen lässt, eines Nachweises des Impfstatus in Bezug auf Covid-19 oder einer Bescheinigung über die Genesung nach einer Covid-19-Kontamination (d. h. die drei Fälle, die dem Gesundheitspass entsprechen) kann in Papier- oder digitaler Form erfolgen. Wie werden die Kontrollen durchgeführt? Die Überprüfung des Gesundheitspasses erfolgt über die Anwendung Tousanti COVID-Verif mit Hilfe von QR-Codes.

Wir respektieren die nationale Charta der Gesundheitsschutzbestimmungen

Précisions ouvertures Covid-19

  • Geöffnet / Wiederaufnahme der Aktivität

Apropos

Die 38. Ausgabe der Europäischen Tage des Denkmals wird am 18. und 19. September 2021 unter dem Motto "Kulturerbe für alle" stattfinden.

Nach der langen Zeit der Schließung von Kultureinrichtungen, die wir erlebt haben, bieten die Europäischen Tage des Denkmals allen die Möglichkeit, sich um den Reichtum des französischen Erbes zu versammeln, und zwar unter dem verbindenden Motto: "Das Erbe für alle, gemeinsam machen wir das Erbe lebendig".

Der Rat der Europäischen Union hat außerdem das Jahr 2021 zum "Europäischen Jahr der Eisenbahn" erklärt. Das Erbe der Eisenbahn, Zeugnis der Geschichte der Eisenbahnen in unserem Land, wird besonders gewürdigt werden.

Das detaillierte Programm kann hier heruntergeladen werden.
Bitte beachten Sie, dass Sie sich für die Führung "Geschichte und Wiedergeburt des Bahnhofs von Troyes: ein Viertel im Wandel" (Samstag, 18. und Sonntag, 19. September, jeweils um 10.30 Uhr) im Voraus über das Online-Formular anmelden müssen: https://formulaires.troyes.fr/vpah/

Die Europäischen Tage des Kulturerbes werden von der Abteilung für Kulturerbe-Animation der Stadt Troyes und von der Maison du Patrimoine für das Gebiet Troyes Champagne Métropole koordiniert.
Sie sind das ganze Wochenende (von 9 bis 18 Uhr) im Forum des Rathauses von Troyes zu finden, zusammen mit den Studenten des Campus des Comtes de Champagne. Sie werden Sie willkommen heißen und Sie über die Aktivitäten informieren.

Lage

Meldung

In der Nähe

Little Korea

Little Korea

Le Viny

Le Viny

La Piazza

La Piazza

L’Alsa’Flamm

L’Alsa’Flamm

Un Soir en Toscane

Un Soir en Toscane

Namaste India

Namaste India

La Calanque

La Calanque

Le Sancéen

Le Sancéen

Le Château des Cours

Le Château des Cours