Institut Universitaire Européen Rachi

Covid-19

Wiedereröffnung des Rashi-Instituts für die Öffentlichkeit und Zukunftsprogramm 2021-2022 : Ab dem 19. Mai 2021 können die Auditoren des Rachi-Instituts an den Konferenzen entweder in "face-to-face" (maximal 25 Personen erlaubt, mit vorheriger Anmeldung) oder per Videokonferenz teilnehmen.(Achtung, für diejenigen, die an den "Face-to-Face"-Konferenzen teilnehmen möchten: Das Tragen einer Maske ist Pflicht. Eine Anmeldung ist im Rahmen der verfügbaren Plätze erforderlich). Kommen Sie auch am 23. Juni 2021 zur Präsentation der Hauptlinien des zukünftigen Programms des Rachi-Instituts unter freiem Himmel - wenn es das Wetter und die sanitären Bedingungen zulassen -, zu der Sie herzlich eingeladen sind, um dieses Jahr in geselliger Runde ausklingen zu lassen!

Wir respektieren die nationale Charta der Gesundheitsschutzbestimmungen

Précisions ouvertures Covid-19

  • Geöffnet / Wiederaufnahme der Aktivität

Apropos

Das Rashi European University Institute öffnete 1989 seine Türen. Diese Hochschule ist ein Universitätszentrum für Hebräischstudien und -forschung, das allen offen steht.

Das ganze Jahr über werden wöchentliche und vierzehntägige Kurse in jüdischer Geschichte, Philosophie und jüdischem Denken sowie in Arabisch und Hebräisch angeboten.
Sie können die gesamte Palette der Kurse sowie deren Kalender auf dieser Seite entdecken: http://institut-rachi-troyes.fr/fr/cours-magistraux/

Die monatlichen und zweimonatlichen Seminare werden von weltbekannten Spezialisten in ihrem Fach- und Forschungsgebiet geleitet. Sie ermöglichen es einem breiten Publikum, allgemeine Themen zu entdecken, soweit es sich um Einführungsseminare handelt, und spezifischen Unterricht durch verfeinerte wissenschaftliche Interventionen für Bachelor- und Masterstudenten im Rahmen der Validierung ihrer Diplome zu erteilen. Dadurch erhalten sie die Möglichkeit, eine einzigartige Komponente zu validieren, die ihren Lehrplan und ihre Fähigkeiten hervorheben kann.

Die Konferenzen finden das ganze Jahr über monatlich, hauptsächlich donnerstagabends, statt und richten sich an ein breiteres Publikum. Die großen Konferenzen des Institut Rachi oder diejenigen, die in Partnerschaft mit der Médiathèque du Grand Troyes organisiert werden, bieten der breiten Öffentlichkeit die Möglichkeit, Themen im Zusammenhang mit dem Judentum und ganz allgemein mit dem Dialog zwischen den Kulturen und Religionen zu entdecken und sich damit vertraut zu machen. Der Eintritt ist kostenlos.

Symposien und Studientage werden auf Ad-hoc-Basis organisiert, mit dem Ziel, Verbindungen und Partnerschaften mit Universitäten und regionalen, nationalen und internationalen Institutionen zu schaffen und zu stärken.
international.

Öffnungszeiten

Geöffnet von 01 Januar 2021 bis 31 Dezember 2021
TageÖffnungszeiten
Montag 10h0012h00und 14h0017h00
Dienstag 10h0012h00und 14h0017h00
Mittwoch 10h0012h00und 14h0017h00
Donnerstag 10h0012h00und 14h0017h00

Geöffnet von 01 Januar 2022 bis 31 Dezember 2022
TageÖffnungszeiten
Montag 10h0012h00und 14h0017h00
Dienstag 10h0012h00und 14h0017h00
Mittwoch 10h0012h00und 14h0017h00
Donnerstag 10h0012h00und 14h0017h00

Meldung