5 bis 10 Kilometer von Troyes hat die wundersame Gegend „Troyes La Champagne“ eine Menge zu bieten. Eine Gegend, die durch ihre Geschichte, ihre Werte und ihre Authentizität besticht.
Der Reichtum einer Region, der Stolz eines besonders reichen Terroirs, von dem der Champagner nur der ruhmreichste Vertreter ist.
Die Offenheit zur Natur ist allgegenwärtig, Felder wechseln sich mit Weinbergen, Wäldern und Seen ab, die zahllose Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten bieten.
Die jahrhundertealte Geschichte erwartet den Besucher an jeder Straßenecke.
Warm, welcoming, dynamic, traditional, contemporary and most of all smiling… This is the absolute friendly destination! Einladend, gastfreundlich, sportlich, traditionell und modern, vor allem aber fröhlich… Ein geselliges Reiseziel, wie man es sich wünscht!

Bréviandes

Bréviandes

Die 6,1 km² große Gemeinde mit fast 2.540 Einwohnern, den „Bréviandois“, liegt im Süden des Ballungsgebiets von Troyes und 5 km vom Stadtzentrum von Troyes entfernt. Sie ist über den Boulevard de Dijon aus Richtung Troyes...

Rosières-près-Troyes

Rosières-près-Troyes

Die 6,2 km² große Gemeinde mit 3.750 Einwohnern, den „Caillotins“, liegt im Südwesten des Ballungsgebiets von Troyes und 5km vom Stadtzentrum von Troyes entfernt. Sie liegt nahe der Umgehungsstraße und 8 Minuten von der Ausfahrt 21...

Barberey-Saint-Sulpice

Barberey-Saint-Sulpice

Die 9,3 km² große Gemeinde mit ungefähr 1325 Einwohnern, den „Barberotins“, liegt 5 Minuten nordöstlich von Troyes. Barberey-Saint-Sulpice ist unmittelbar von der Umgehungsstraße um die Stadt, sowie über die Departementstraßen D21, D91 und D690, die...

Creney-près-Troyes

Creney-près-Troyes

Die 15,7 km² große Gemeinde mit ungefähr 1740 Einwohnern, den „Coeurlequins“, liegt etwa 6 km östlich von Troyes. Creney-près-Troyes ist unmittelbar von der Umgehungsstraße um die Stadt, sowie über die Departementstraßen D5, D172 und D960,...

Saint-Germain

Saint-Germain

Die 13,8 km² große Gemeinde mit 2.284 Einwohnern, den „Germinois“, setzt sich zusammen aus ihrem Ortskern und drei Weilern: Lépine, Chevillèle und Linçon. Saint-Germain liegt im Südwesten des Ballungsgebiets von Troyes und wird von der...

Buchères

Buchères

Die 7,1 km² große Gemeinde mit etwa 1.490 Einwohnern, den „Buchérois“, ist 8 km vom Stadtzentrum von Troyes entfernt und liegt südlich des Ballungsgebiets, dem sie seit 2011 angeschlossen ist. Sie ist über mehrere Verkehrsachsen...

Rouilly-saint-Loup

Rouilly-saint-Loup

Die 11 km² große Gemeinde zählt ungefähr 560 Einwohner, die „Lupirulliens“. Die Einwohner von Rouilly-Saint-Loup haben sich im Jahr 2002  für diese Bezeichnung entschieden, die sich aus dem Lateinischen lupus, „Wolf“ und rullius, ein Werkzeug zum Säubern der...

Saint-Léger-près-Troyes

Saint-Léger-près-Troyes

Die 9,2 km² große Gemeinde hat 785 Einwohner, die aufgrund der hohen Anzahl an Erdwürmen in Saint-Léger „Taupins“ (Drahtwürmer) genannt werden. Das Dorf grenzt an die Gemeinden Buchères, Bréviandes, Rosières und Saint-Germain an. Es liegt...

Sainte-Maure

Sainte-Maure

Die 21 km² große Gemeinde mit 1465 Einwohnern, den „Mauraciens“, liegt 7 km nördlich von Troyes. Sie ist über die Departementstraßen D78, D91 und D677 zu erreichen und liegt zehn Minuten von der Ausfahrt 23...

Torvilliers

Torvilliers

Die 12 km² große Gemeinde mit 920 Einwohnern, den „Torvillois“, grenzt an Rivière-de-Corps und Saint-Germain und ist 9 km vom Stadtzentrum von Troyes entfernt. Sie ist über die Departementstraßen D53 und D141 zu erreichen und...

Villechétif

Villechétif

Die 12,2 km² große Gemeinde mit 946 Einwohnern, den „Acoutins“, liegt 9,5km östlich von Troyes. Villechétif ist über die Departementstraßen D86, D147, D172, D186 und D690 zu erreichen und liegt knapp 5 km von der Ausfahrt...