Théâtre de Champagne

Apropos

Das Theater wurde auf den Fundamenten des 1892 abgebrannten, hölzernen Zirkusbaus von H. Schmitt (Architekt des Kasinos von Monte-Carlo), als massiver Steinbau neu errichtet. Die Hufeisen-Verziehrungen an den Kapitellen der Fassadensäulen erinnern daran, dass hier einst ein Pferdezirkus stand.

Dienstleistungen

  • Gruppenreisen bis 1080 Personen

Kunden

  • Gruppen

Meldung