Centre d’art contemporain / Passages

Covid-19

Wir respektieren die nationale Charta der Gesundheitsschutzbestimmungen

Précisions ouvertures Covid-19

  • Geöffnet / Wiederaufnahme der Aktivität

Apropos

Seit fast 40 Jahren ist das Centre d'art contemporain / Passages ein Ort der Produktion, der Verbreitung und des Bewusstseins für zeitgenössische Kunst, an dem das Experimentieren seinen Platz hat. Es unterhält eine privilegierte Beziehung zur Schöpfung und hält sich auf dem Laufenden über die regionale, nationale und internationale Kunstszene.

Das Centre d'art contemporain / Passages wird vom Kulturministerium subventioniert und von der Direction Régionale des affaires culturelles du Grand Est, dem Conseil régional du Grand Est, dem Conseil départemental de l'Aube und der Ville de Troyes finanziert. Das Centre d'art contemporain / Passages, das auf seinem Territorium fest etabliert ist, verfolgt mit Einzigartigkeit und Entschlossenheit seine Mission des öffentlichen Dienstes.

Das Team des Centre d'art contemporain / Passages empfängt Sie kostenlos für Einzel- oder Gruppenbesuche, Führungen mit oder ohne künstlerischen Workshop.

Der Eintritt ist frei und für alle zugänglich.
Im August und an Feiertagen geschlossen

Öffnungszeiten

Geöffnet von 01 Januar 2021 bis 31 Dezember 2021
TageÖffnungszeiten
Dienstag 12h0018h00
Mittwoch 12h0018h00
Donnerstag 12h0018h00
Freitag 12h0018h00
Samstag 12h0018h00

Geöffnet von 01 Januar 2022 bis 31 Dezember 2022
TageÖffnungszeiten
Dienstag 12h0018h00
Mittwoch 12h0018h00
Donnerstag 12h0018h00
Freitag 12h0018h00
Samstag 12h0018h00

Preise

Meldung